Meine Fliegenruten

Wer mich kennt, der weiß, dass mein Herz für gespließte Fliegenruten schlägt. Dennoch habe ich zwei Kohlefaserruten in mein Programm genommen, weil sie sich einfach wunderbar werfen und weil ich immer gerne eine zweite oder dritte Rute dabeihabe. Gerade im schwierigen Gelände habe ich sie gerne dabei, denn dort schone ich meine wertvollen Gespließten.

Die hier vorgestellten Ruten sind vierteilig, sie passen also bequem in den Koffer. Außerdem sind sie so leicht, dass sie immer mitgenommen werden können.

Im Hintergrund: Lefty Kreh

Beide Ruten stammen von der Firma Temple Fork Outfitters (TFO) aus Dallas in Texas. Gebaut werden sie in Korea. Im Hintergrund steht dabei ein ganz großer Mann: Lefty Kreh. Der Amerikaner zählt zu den besten Experten weltweit. Der Fliegenfischer, Autor und Fotograf wurde 1997 vom Magazin "Fliegenrute und Rolle" zum Angler des Jahres gekürt. Mehrere Jahre war er der Seniorberater von "Trout Unlimited", der Vereinigung von Fliegenfischern.

Forellenrute

Die Forellenrute ist 240 cm lang, sie ist also eine klassische 8-Fuß-Rute. Ihre Schnurklasse 4 macht sie stark genug für kapitale Forellen und für jede Art der leichten Fliegenfischerei.

Äschenrute

Mit ihren 260 cm (8,6 Fuß) ist diese Fliegenrute perfekt für das feine Trockenfliegenfischen und das mittlere Nymphenfischen bestens geeignet. Dennoch hat sie wegen der Schnurklasse 4 genügend Rückgrat, um auch große Fische sicher landen zu können.

Wurfeigenschaften

Beide Ruten sind mittelschnell und besitzen eine progressive Aktion. Das heißt, dass die Impulse der Hand kraftvoll an die Rute weitergegeben werden. Es sind also Fliegenruten, die mit wenig Krafteinsatz gute Weiten erzielen. Das ist ein großer Vorteil, denn damit ersparen Sie sich unnütze Leerwürfe.

Details

  • Blank aus IM6-Kohlefaser
  • Mattschwarze Farbe
  • Rollenhalter aus Aluminium mit Kohlefaser-Einsatz
  • Griff aus Premium AA-Kork
  • Markierungen zur schnellen  Ausrichtung der Rutenteile
  • 25 Jahre Garantie bei einer Abwicklungspauschale von 45,- Euro

Preise

Der Preis beträgt je 179,- Euro.

Pro II_1_450

Leicht, stark und mittelschnell: TFO “Professional” aus der Serie II.

Pro II_2_450

Schöne Kombination: Meine kleine Fliegenrolle an der Professional.

Pro II_3_450

Große Schlangenringe erleichtern das Werfen.