Pitzenbauer-Ringerl klein

Ein Kunde hat mich gefragt, was ich ihm aus meinem Sortiment ganz besonders ans Herz legen kann. Mein spontaner Tipp:  Pitzenbauer-Ringerl. Sie sind eine so große Erleichterung beim Anknüpfen des Vorfachs, dass ich sie mir einfach nicht mehr wegdenken kann.

Diese Ringe sind oval!

Diese original Pitzenbauer-Ringerl sind im Gegensatz zu anderen  Vorfachringen nicht rund, sondern oval.  Vorteile: Sie fliegen gestreckt durch den Wind, verdrallen nicht und verfangen sich beim Werfen nicht im Vorfach.

Ringe sind miteinander verkettet

Besonder praktisch: Diese Ringerl sind miteinander verkettet und an einer Sicherheitsnadel befestigt. Von der Kette knipsen Sie nacheinander ein Ringerl nach dem anderen ab. Jede Kette enthält 70 Ringerl, davon davon sind also 35 verwendbar.

Preis pro Kette: 6,90 Euro

Pitzenbauer Ringe

Gut zu erkennen: Diese Original-Pitzenbauer-Ringerl sind konisch.

Bei letztem Lich am Lech

Ich kann mich noch lebhaft an eine Situation am Lech erinnern. Am späten Abend kamen die großen Bachforellen aus ihren Unterständen und schlürften gierig die massenhaft schwärmenden Köcherfliegen ein.
Das Licht war schon schlecht, daher blieb ich mit meiner Fliege an einem Busch hängen - Abriss.
Mit zitternden Fingern versuchte ich, ein neues Vorfach anzubinden. Als ich endlich fertig war, hatte das Steigen aufgehört - nur 15 Minuten hatte die Fress-Orgie gedauert. Kein einziger Ring zeigte sich mehr auf der Oberfläche.
Seitdem fische ich konsequent mit Pitzenbauer-Ringerln. An diese kann ich auch bei schlechtem Licht mein Vorfach anschlaufen, wenn ich es gegen das spärliche Restlicht halte.