Verjüngte Phoenix-Seidenschnüre

Phoenix fertigt seine verjüngten Seidenschnüre in den Gewichtsklassen 1 bis 12 an. Die hochwertigen Leinen erfüllen die höchsten Ansprüche von der allerfeinsten Fliegenfischerei bis hin zum schweren Lachsfischen.

Double Taper Seidenschnüre

Besonders berühmt sind die Double-Taper- Schnüre von Phoenix. Sie lassen sich spielend leicht werfen und sind wegen der hervorragenden Kraftübertragung von der Rutenspitze auf die kräftige Hauptschnur ideal für alle Arten von Trick- und Rollwürfen sowie für Switchcasts.

Weight Forward Seidenschnüre

Der kräftige Kopf dieser Schnüre mündet nach einem sanften Übergang in ein paralleles Taper mit dünnerem Durchmesser. Der Vorteil: Die Schnüre meistern mit Leichtigkeit auch kräftigen Gegenwind. Die erreichten Wurfweiten sind beeindruckend.

Auf der Rolle beanspruchen diese Schnüre nur etwa den halben Platz, den eine DT-Schnur benötigt. Damit sind sie besonders auch für klassische Fliegenrollen mit geringem Schnurfassungsvermögen geeignet.

Mein Service: Schlinge am Ende der Seidenschnur

Viele Fliegenfischer schätzen eine Schlinge am vorderen Ende der Seidenschnur. Damit lassen sich Vorfächer sofort austauschen.
Gerne befestige ich für Sie kostenlos die sehr haltbare Schlinge “Roman Moser Microloop”. Bitte teilen Sie mir das bei Ihrer Bestellung einfach kurz mit.

Phoenix Seidenschnur gelb

Eine Schnur fürs Leben. Wer die echte Seidenschnur einmal gefischt hat, möchte nie mehr mit einer anderen Schnur fischen.

Phoenix Seidenschnur grün

Alle verjüngten Seidenschnüre der Firma Phoenix sind in den Farben Gelb und Grün erhältlich. Das Fett ist im Lieferumfang inbegriffen.