Brady Fischertasche “Ariel klein”

Die kleine Ariel-Fischertasche wurde 1930 von den Gebrüdern Brady speziell für Fliegenfischerinnen entworfen. Seit über 80 Jahren haben also ihre Funktionalität, ihre Qualität und ihr Design dem Lauf der Zeit getrotzt. Kann es ein schöneres Gütesiegel geben?

Wie alle anderen Brady-Taschen auch, wird die kleine Ariel original in England hergestellt. Erfahrene Handwerker verarbeiten Segeltuch, Leder und Messing nach traditionellen Methoden und verwenden dafür ausschließlich bestes Material.

Verwendung

Diese Tasche ist ideal zum Fischen auf Forellen und Äschen. Ein bisschen krummgelegt, und es finden darin Fische bis zu 50 cm Platz. Sie ist ebenso geeignet für Laptops mit einer Bildschirmdiagonale bis zu 13,5 Zoll, Ladegerät und Maus.

Ausstattung

Unter der großen Klappe verbergen sich zwei große Taschen für das Zubehör. Mit den robusten Lederschnallen passen Sie die gewünschte Weite an. Einfache Messing-Druckknöpfe  auf der Klappe und den Innentaschen sorgen dafür, dass Sie die Ariel schnell öffnen können.

Brady Ariel klein

Klappe und Taschen sind mit Leder umrahmt. Auf der rechten Seite ist ein Messingring, an dem ein Fischernetz befestigt werden werden kann. Die Tasche besitzt ein gummibeschichtetes Innenfutter, das bei Bedarf herausgeknöpft und gewaschen werden kann, siehe Bild unten.

Small-Ariel-Trout-Bag-Repla

 

Maße, Gewicht und  Farben

  • Breite: 33 cm
  • Höhe: 25 cm
  • Tiefe: 9 cm
  • Gewicht 880 Gramm (bzw. 760 Gramm ohne Innenfutter)
  • Farben: Khaki, Olive, Schwarz

Preis ohne Liner: 178,- Euro

Preis mit Liner: 198,- Euro