Brady Tasche “Severn”

Seit 1920 hat man bei Brady verschiedene Versionen dieser besonders geräumigen Anglertasche hergestellt. Das hier vorgestellte Modell hat sich mittlerweile in der fischereilichen Praxis am besten bewährt.

Einsatz

Mit 40 cm Breite und beeindruckenden 33 cm Höhe ist die Brady Severn die größte Fischertasche von Brady. Sie ist ideal für alle Fischer, die reichlich Beute machen oder umfangreiches Zubehör transportieren müssen.

Wer die Tasche für die Freizeit oder den Beruf nutzen möchte, dem bietet sie reichlich Platz z.B. zum Verstauen eines dicken Leitz-Ordners und eines mittelgroßen Notebooks.

Brady Severn

Maße, Gewicht, Farbe

  • Breite: 40,5 cm
  • Höhe 33 cm
  • Durchmesser 10 cm
  • Gewicht: 1.200 Gramm
  • Farbe: Khaki

Preis: 298,- Euro

Ausstattung

Wie alle anderen Brady-Taschen ist auch die Severn aus dreifach übereinandergelegtem, wasserdichtem Canvas-Segeltuch und massivem Zügelleder hergestellt und hat ein ausknöpfbares Innenfutter.

Auf der Vorderseite befinden sich zwei große Außentaschen mit Druckknopfverschlüssen und Messingknöpfen. Eine weitere - belüftete - Tasche zieht sich über die gesamte Rückseite und wird mit einem Lederband mit Druckknopf  geschlossen.

Die Hauptklappe wird mit Riemen aus Sattelleder an den Messingschnallen befestigt. Der verstellbare Schultergurt ist mit breiten Lederstücken solide an der Tasche verankert. Am seitlich angebrachten Ring aus Messing können ein Kescher oder ein Gaff befestigt werden.