Roman Mosers Micro-Loops

Die zierlichen Micro-Loops von Roman Moser stellen die perfekte Verbindung zu den Phoenix-Vorfächern mit Doppelschlaufe her. Sie werden auf die Spitze der Fliegenschnur gesteckt und anschließend mit Sekundenkleber fixiert.

Roman Moser rät: Prinzipiell ist jeder Sekundenkleber zum Fixieren geeignet. Wenn Sie Wert auf eine besonders flexible Verbindung legen, so tragen Sie auf dem Geflecht in Höhe der Stelle, wo später das Röhrchen aufgeschoben wird, ein wenig dehnbaren Kunststoff auf, zum Beispiel Aquaseal. So bleibt die Vorfachverbindung geschmeidig.

Preis für 5 Stück Roman Mosers Micro-Loops: 7,40 Euro

Microloop
Verbindung Vorfach - Schnur