NEU: Phoenix-Vorfach “Nymphe Signal”

Die Idee für dieses Vorfach dazu stammt aus der Tenkara-Fischerei. Bernhard Niedermair, Betreiber der Webseite www.tenkara.at, fragte bei mir an, ob es möglich sei, eine Tenkara-Schnur mit einer Signalspitze zu entwickeln, damit man Anbisse besser erkennt und beim Keschern des Fisches sieht, wo sich dieser befindet. Die Anregung wurde von Phoenix aufgegriffen und von mir auf dieses spezielle Nymphenvorfach “Nymphe Signal” übertragen.

Das Ergebnis ist ein Vorfach, das aufgrund seiner hervorragenden Sichtbarkeit einen Bissanzeiger oft ersetzen kann.

Maße

Das Vorfach ist verjüngt und verfügt über zwei Schlingen. Die vordere signalrote Schlinge ist 8 mm, die hintere Schlinge 15 mm lang. Der Durchmesser des Vorfachs am hinteren Ende beträgt 0,60 mm, die Spitze ist mit nur 0,35 mm extrem fein.

Wurfeigenschaften

Das Vorfach streckt sich perfekt und lässt sich wunderbar menden. Siehe dazu auch die Kundenmeinungen zu den Standard-Vorfächern von Phoenix.

Preis: 13,50 Euro (versandkostenfrei)

Phoenix Nymphe Spezial

Details

  • Gesamtlänge: 160 cm
  • Hergestellt aus geflochtenen Nylonfäden
  • Zwei Schlingen, dadurch leichte Austauschbarkeit und beliebig verlängerbar
  • Länge der Signalspitze: 40 cm
  • Sehr robust und reißfest
  • Jahrelange Haltbarkeit
  • Leichtes Lösen von Wurfknoten
  • Eingefettet hoch schwimmend
  • Auch zum Trockenfliegenfischen sehr gut geeignet!