Suche Fliegenfischer-Begleitung im süddeutschen Raum

 

Hier haben Sie die Möglichkeit, Fliegenfischer/innen kennenzulernen und mit ihnen zusammen zum Fischen zu gehen. Ich fange einfach mal mit mir selbst an. Wenn Sie interessiert sind, schicken Sie mir bitte Ihren Wunsch zu.

Axel sucht Fliegenfischer im Raum Aichach/Bayern

Ich bin 64 Jahre alt und fische seit meinem sechzehneten Lebensjahr vor allem mit der Fliege. Meine Kenntnisse sind gut, sowohl was die Fischkunde als auch was Geräte, Werfen und Fangen anbelangt. Was ich nicht mag, sind hektische Menschen, ein bisschen Gemütlichkeit liegt mir dagegen sehr.

Ich suche einen Fliegenfischer, mit dem ich zusammen ein bisschen ins bayerische und österreichische Land fahren kann. Er sollte womöglich aus meiner Gegend Aichach (zwischen Augsburg und Ingolstadt) sein.

Mittlere Gewässer mit Watmöglichkeit wären prima!

Ich fische gerne in schnelleren Gewässern. Auch das Fischen stromauf hinter den großen Steinen mag ich sehr. Langsame, stehende Gewässer sind nicht so mein Ding. Auch Gewässer ohne Kurven liegen mir nicht so sehr. Waten ist toll. Am liebsten halbtief, ich muss nicht bis zur Brust im Wasser stehen.

Fische müssen nicht riesig sein

Ich bin kein Fliegenfischer, der kapitale Fische fangen möchte – das tue ich lieber in Kanada. Was ich suche, sind Abwechslung und eine gesunde, schöne Natur. Trockenfliegenfischen wäre schön, aber ich weiß, das es dafür nicht mehr viele Möglichkeiten gibt.

Auch wenn Sie ein Wasser besitzen, an dem ich gelegentlich fischen darf, bin ich sehr interessiert. Selbstverständlich zahle ich dafür.

Ich freue mich auf Ihren Anruf unter Tefefon (08251) 204 33 55.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name .
.
Nachricht .

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen