Gespließte Fliegenrute

Sonderpreis Preis €895,00 Normaler Preis

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Diese elegante Gerte fängt früh an zu arbeiten und erfüllt ihre Aufgaben mit Eleganz und Leichtigkeit. Ich habe sie bei starkem Gegenwind mit 4er und mit 5er Schnüren geworfen. Beide Schnüre hat sie souverän gemeistert.

Eigenschaften

  • Makellose Fertigung
  • Sehr leicht (nur 104 Gramm, weil hohlgespleißt)
  • Robust genug, um mit Nymphen. Streamern und mit Nassfliegen zu angeln
  • Länge für die meisten Bäche und Flüsse gut geeignet
  • Semiparabolische Aktion, die gut für weite Würfe und für Rollwürfe geeignet ist

Hersteller

Diese Gerte wird vom bayerischen Rutenbauer Johannes Treiber aus Bergkirchen hergestellt. Er produziert im Jahr drei gespließte Fliegenruten mit höchster Sorgfalt - jede davon ist ein Gedicht. 

Ausstattung

  • Sechseckig

  • Hohlbau (die Spleiße wurden innen ausgehöhlt, damit wird die Rute leichter und schneller)

  • Achat-Leitring

  • Rollenhalter aus Esche-Maserholz

  • Verhülsung  aus Neusilber
  • Teiltransparente Wicklungen, dünn umrandet mit grüner Bindeseide

  • Länge: 227 cm

  • Gewicht: 104 Gramm

  • Zweigeteilt, in der Mitte geteilt
  • Beschriftungen: "Hans Treiber" und "Tizona" (das war der Name eines der beiden Schwerter von El Cid)

    Test

    Diese gespließte Rute ist ein handgemachtes Einzelstück. Ein Test bei mir in Aichach ist gerne möglich. Die Anfertigung einer zweiten Spitze ist möglich.