Phoenix Vorfach geflochten

Sonderpreis Preis €11,00 Normaler Preis

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ultrafeine Ausführung

Dieses Fliegenvorfachs eignet sich für Seidenschnüre der Gewichtsklassen 2 bis 4 und für Kunststoffschnüre der Klassen 3 und 4. Es schwimmt sehr gut, gelegentliches Einfetten mit MUCILIN oder einem beliebigen Fliegenfett steigert das Schwimmvermögen noch einmal.

Die Länge dieses Vorfachs beträgt 160 cm, die Spitze hat einen Durchmesser von 0,18 mm.

Vorteile

  • Extrem geschmeidig
  • Sehr gutes Streckvermögen
  • Zwei Schlaufen, davon kann eine entfernt werden; das ist wichtig für alle Fliegenfischer, die das Vorfach im Stil eines Rutenrings an der Fliegenschnur befestigen möchten
  • Reißfest und robust
  • Leichtes Lösen von Knoten

Feine Ausführung

Die etwas stärkere Ausführung dieses Fliegenvorfachs eignet sich für Seidenschnüre der Gewichtsklassen 5 und höher sowie für Kunststoffschnüre der Klassen 3 bis 6.

Die Länge dieses Vorfachs beträgt 160 cm, die Spitze hat einen Durchmesser von 0,27 mm.

Die weiteren Vorteile siehe oben.

 

Sinkendes Vorfach

Das sinkende Fliegenvorfach kann wie die anderen Vorfächer an Kunststoff- oder Seidenschnüren gefischt werden. Bei der Verwendung von Seidenschnüren ist es kombinierbar mit den Schnurklassen 3 bis 6, bei Kunststoffschnüre mit den Schnurklassen 3 und 4.

Die Farbe  ist Tannengrün und leicht meliert.

Die Länge des Vorfachs beträgt 150 cm. Es verjüngt sich auf von 0,20 mm und besitzt eine einfache Schlaufe, das andere Ende wird mit einem Nagelknoten an der Fliegenschnur angeknotet.

Lesen Sie hier den Test der Vorfächer im Fliegenfischer-Forum.