Thebault Seidenschnüre "Standard"

Thebault Seidenschnüre "Standard"

Normaler Preis
€154,00
Sonderpreis
€154,00
inkl. MwSt.

Die Seidenschnüre von Thebault halten in der Regel ein Leben lang. Sind sie erst einmal eingefischt, verlieren sie ihre anfängliche Steifheit und werden herrlich weich und geschmeidig.

Thebault-Schnüre weisen etwas längere und feinere Spitzen auf als die von Phoenix. Der Vorteil davon ist, dass Sie Schnur und Fliege äußerst delikat präsentieren können. Der Nachteil ist, dass Sie erst ein paar Meter Schnur werfen müssen, bevor Ihre Rute richtig anfängt zu arbeiten. Sie haben allerdings die Möglichkeit, die Spitze so weit zu kürzen, bis sie Ihren persönlichen Vorstellungen entspricht.

Tipp: Schlinge am Ende der Seidenschnur

Viele Fliegenfischer schätzen eine Schlinge am Ende der Seidenschnur. Damit lassen sich Vorfächer sofort austauschen. Eine Schlinge lässt sich schnell und einfach selbst binden. Was Sie dafür gut gebrauchen können, ist ein Knotenbinder-Werkzeug. Sie finden es etwa in ebay, indem Sie dort “Knotenbinder” eingeben.

Eine sehr gute Alternative sind die Micro Loops von Roman Moser, siehe dazu diese Website.

Anmerkung
Auf Ihren Wunsch hin befestige ich gerne kostenlos eine Roman Moser Miniloop an Ihrer neuen Fliegenschnur. Schicken Sie mir bitte einfach eine E-Mail an finearts-flyfishing@email.de.